Deine Größe wird an Deinem Horizont gemessen
Michelangelo
logo

Michael S.

Michael war ein guter Künstler und ein noch viel besserer Mensch

Seine zeichnerische Qualitäten waren enorm/groß/, kein Wunder , denn er war ein sehr aufmerksamer Beobachter und konnte Umgebung mit ihren vielen Facetten und Details sehen, neue Ansichts(perspektiven) entdecken. Bei seinen ausgedehnten Spaziergängen in Stuttgart entdeckte er viele verborgene Ecken und verwunschene Sackgassen, zauberhafte Plätze, vermooste Treppen, uralte Brunnen. Altes verspieltes Architekturschmuck, scheinbar vergessene zugewachsene Staffeln, Gemäuer von alten Gärten mit bröckelnden Steinen und wilden Efeu Ranken-das alles betrachtete er auf seinen Entdeckungs Spaziergängen. In allem sah er die Schönheit, in allem sah er Sinn. Er konnte das Gesehene reflektieren und so wiedergeben, dass sogar Alltägliches im neuem Licht erschienen und seine Zeichnungen machen Lust auf mehr.

Er arbeitete gerne in der Galerie Sichtbar und in der Kunstgruppe, das kreatives Arbeiten war wichtig für ihn, hier konnte er geistig zur Ruhe kommen, nachdenken, reflektieren, verarbeiten.

Viele Themen interessierten ihn, er las viel, liebte Tiere und arbeitete ,trotz seiner zunehmend schwächelnden Gesundheit, ehrenamtlich in Tierheim.

2019 ist Michael verstorben. Unserer Verlust ist groß.

Und groß ist auch die Hoffnung, dass Du lieber Michael, nun vom neuen Blickwinkel die Erde betrachtest und so wie Deine Art war, in alldem jetzt einen Sinn erkennst….