Wenn ich es in Worten sagen könnte, gäbe es keinen Grund zu malen
Edward Hopper
logo

A. K.

Fantastische Landschaften, sprudelnde Wolken, Bunter Himmel , wilde Gegenden, diffuse Figuren, intuitiv gewählte Farben, energisch aufgetragene Pinselstriche – ein Inferno aus Farben und Formen – charakteristische Eigenschaften für die Bilder A.K.s. In seinen Werken verbinden sich Talent, Lebenserfahrungen und Emotionen. Losgelöst von akademischen Rahmen stellt A. nur eine darstellende Leitbedienung – die Intuition. Darauf beruft sich der Künstler und lässt sich nur von diesem Bauchgefühlt leiten. Es gehört auch Mut dazu sich auf das Abenteuer einzulassen, und nicht den (üblichen) Vorstellungen vom akademisch-künstlerischen Richtig und Falsch, oder allgemein anerkannten Ästhetik-Vorstellungen zu folgen. Seine Bilder sind fantastisch, kontrovers, unkonventionell, persönlich und gleichzeitig berühren auf magische Weise eine kollektive Erinnerung und Emotionen wie Heimweh, Angst, Freude, Einsamkeit, Herrlichkeit der Welt.